Genialitätstest
Erkennen Sie sich wieder?

Jenseits aller Attitüden



Woran erkennt man Kreative? Nun, das ist nicht schwer, sie exponieren sich ja meist gern. Und kultivieren ihre Attitüden mit zunehmendem Alter. Der Herr: Gesichtsbehaarung, lässiger Schal zum gut geschnittenen Anzug, dazu bunte Socken in Sneakern oder handgefärbten Schuhen. Die Dame: asymmetrischer Haarschnitt, japanische oder belgische Couture, Brille auf der Nasenspitze, recycelte, kommode High Heels. Wir finden diese kreativen Typen super. Beschäftigen uns jetzt aber lieber mit Größerem.

Zum Beispiel mit der Frage, was Genies ausmacht, die in der Lage sind, die Kommunikationsbranche, ja sogar die Welt zu verändern. Genies vom Kaliber eines Steve Jobs oder Mark Zuckerberg. Umfassende Recherchen der relevanten Biografien, Studien von Hirnforschern und Soziologen sowie unsere Feldforschung haben ergeben, dass diese Köpfe über sieben Eigenschaften verfügen, die sie von anderen unterscheiden. Sie sind – selbstredend – kreativ. Darüber hinaus aber auch gebildet, inspiriert, intuitiv, unabhängig, beharrlich. Außerdem haben sie manchmal einfach Glück.
Mit diesem (alles andere als wissenschaftlichen) Test finden Sie heraus, wie viel Genie in Ihnen steckt. Klicken Sie jeweils nur eine Antwort an. Keine Angst, wir speichern Ihre Daten nicht. Wir wollen nur spielen.

  1. Dosierter Wahnsinn

    Ihr typischer Arbeitstag könnte so aussehen:

  2. Wertvolles Wissen

    Sie stellen fest, dass der neue Creative Director viel Literatur gelesen hat, von der Sie noch nie gehört haben.

  3. Göttlicher Funke

    Noch 14 Tage bis zur Vorstandspräsentation. Sie fühlen sich gerade etwas ausgebrannt und ideenlos. Was tun?

  4. Gutes Gefühl

    Sie präsentieren Ihr Konzept dem Vorstand. Mit vier zu einer Stimme entscheiden sich die Damen und Herren für die „safere“ Variante.

  5. Emotionale Bande

    Das Konzept steht. Sie bitten Ihr Innovationsidol, einen Blick darauf zu werfen. Er zerreißt Ihren Entwurf in der Luft.

  6. Gelerntes Handwerk

    Als Teambuilding-Maßnahme ist in diesem Jahr ein Segeltörn im Bermuda-Dreieck geplant. Es wird ein Skipper aus den eigenen Reihen gesucht.

  7. Gütiger Zufall

    Sie haben davon gehört, dass die Lufthansa ihren kompletten Corporate Publishing Etat neu ausschreibt und endlich auch bereit ist, dem Dienstleister der Wahl für das Bord Magazin ein Honorar zu zahlen. Sie wollen am Pitch teilnehmen.